Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+
Wichtige Beiträge der letzten Tage

21.01.2017

Windows 10 Update: 99% Hänger

Auf meinem Geschäftsnotebook lief bis jetzt immer noch Windows 8. Leider gab es ein Problem mit dem Windows Update Dienst. Die Prozessorauslastung war immer 25%, d.h. ein CPU Kern war immer voll ausgelastet was auch dazu führte, das der Akku nur noch 2 Stunden hielt anstatt 4-5 Stunden. Alle Reparaturmassnahmen des Dienstes schlugen fehl (z.B. das Reparaturtool von Microsoft).

Irgendwann nach Stunden der Reparaturversuche habe ich beschlossen, das Update auf windows 10 auszuführen in der Hoffnung, das das Problem dann weg ist. Da das Update offiziell nicht mehr zur Verfügung steht, musste ich zu einem Trick greifen.

Der zweite Weg ist eine Upgrade-Installation, also das Umwandeln einer bestehenden Windows-Installation in Windows 10. Dabei hilft ein kleines Programm, welches Microsoft selbst zum Download bereitstellt.

Nun war es aber leider so, das das Updateprogramm bei 99% hängen blieb. Auch nach Stunden des Wartens passierte nichts. Also wieder googeln nach “Windows 10 Update 99 procent”. Erst habe ich nach dem deutschen “Prozent” gesucht, aber das ha alles nichts gebracht. Letztendlich half dieser Tip bei Superuser.

The problem is caused by the Windows 7 updates.

Before using the Windows 10 Upgrade Assistant, perform these steps:

  • set Windows 7 updates to "Never install updates".
  • Stop the update service by right clicking on the command prompt, and choose "Run as administrator".
  • Type

    NET STOP WUAUSERV
    

    It should say: "Windows update service is stopping....windows update service is stopped." Windows update service is stopping

After completing the above steps, start the Windows 10 Upgrade assistant, and it should complete.

Dieser Tipp half und nun ist zumindest Windows 10 installiert. Danke Internet Smile

20.01.2017

Zeichnung: Symbole, die bei der Bemaßung zur Verfügung stehen, auswählen

Beim Bemaßen in der Zeichnung gibt es eine Menge Symbole, die ausgewählt werden können.

image

Welche Symbole dort zur Auswahl stehen, wird im Stileditor unterhalb des Eintrags Form- und Lagetoleranz angegeben. Dort gibt es eine Auswahlliste zu den entsprechenden Untereinträgen und eine Liste mit den anzuzeigenden Symbolen.

19.01.2017

Problemanalyse: Programm beobachten mit dem Process Monitor

Von Microsoft gibt es ein Tool, um das “Treiben” der Programme unter Windows zu beobachten, den Process Monitor. Sofort nach dem Start beginnt das Programm alle möglichen Vorgänge, die gerade unter Windows passieren, anzuzeigen. Das wird innerhalb von Sekunden extrem unübersichtlich. Deswegen sollten man das Programm, das man beobachten will, in den Filter aufnehmen und somit nur noch verfolgen, was dieses Programm macht. Dazu oben auf den Filter klicken und den gewünschten Prozessnamen angeben.

image

Nun wird nur noch angezeigt was die Inventor.exe (oder eben den Prozess, den ihr verfolgen wollt) so treibt. Ob euch die Infos was bringen, steht auf einem anderen Blatt, aber vielleicht hilft es ja bei einem Problem, auf die Ursache zu kommen. Dazu die Liste leeren und dann das Problem provozieren und schauen, was alles passiert.

image

18.01.2017

Vault 2017: Lizenz FAQ

Mit Vault 2017 wurde neben der Netzwerklizenz eine Einzelplatzlizenz eingeführt. Dazu hat Autodesk eine FAQ erstellt, die hier zu finden ist.

image

http://help.autodesk.com/view/VAULT/2017/DEU/?guid=GUID-B0A2327A-91DB-4019-9BE5-F6F1DC14654F

17.01.2017

PC Software: Programme auf den neuesten Stand halten

PC Software auf dem neuesten Stand zu halten ist nicht unbedingt immer einfach. Ich habe gestern ein Tool gefunden, das einen dabei unterstützen kann, Patch my PC Updater. Das Tool prüft die unterstützten Programme auf Aktualität und aktualisiert sich bei Bedarf. Damit die Programme aktualisiert werden können, müssen sie geschlossen sein. Der Updater bringt eine Meldung, wenn das Programm läuft, was bei Chrome und dem Teamviewer bei mir der Fall war. Vielleicht ist das für den einen oder anderen nützlich.

Wer bei einer Neuinstallation seine Standardprogramme automatisch installieren will, sollte sich mal Ninite anschauen.

image

https://patchmypc.net/download

15.01.2017

Inventor automatisieren: Programmieren für Konstrukteure (Teil 2)

Vorheriger Beitrag: Inventor automatisieren: Programmieren für Konstrukteure (Teil 1)

Hier der zweite Teil unseres kleinen Programmierkurses. Heute schauen wir uns das ThisApplicatin-Objekt an. Davor müssen wir natürlich den Inventor starten, den VBA-Editor öffnen (ALT+F11) und dann über File > Projekt laden unser in Teil 1 angelegtes Projekt (die IVB-Datei) laden.

image

So sollte es dann im Browser links aussehen:

image

Im Module1 ist unser erstes Programm aus dem Teil 1 enthalten, das die aktuelle Versionsnummer aus dem Inventorobjekt ausgelesen hat.

Wir machen jetzt ein zweites Programm, dass in die Titelleiste des Inventors einen lustigen Text schreibt. Wir brauchen wieder unser Standardgerüst, wie im Beispiel 1 und tippen dazu an das Ende des ersten Programms eine Leerzeile und dann Sub Titelleiste und dann ENTER. Der VBA-Editor vervollständigt die Struktur durch die 2 Klammern und das End Sub. Es sollte jetzt so aussehen.

image

Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: