Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

26.08.2009

Stückliste, sortiert nach Baugruppen, Bauteilen und Kaufteilen, neu nummerieren

Oftmals werden in Firmen Stücklisten nach einem bestimmten Schema nummeriert, d.h. zuerst z.B. Baugruppen, dann Bauteile und zum Schluss Kaufteile. Da die Komponenten in der Baugruppe aber normalerweise nicht in dieser Reihenfolge eingefügt werden, müssen sie neu nummeriert werden.

Kaufteile als solche definieren

Sinnvoll nummerieren lassen sich Kaufteile natürlich nur, wenn diese auch als solche definiert sind. Bei Normteilen aus dem Inhaltscenter ist das der Fall. Wer aber selbst erstellt Bauteile oder Baugruppen hat, der kann diese Eigenschaft in den Dokumenteinstellungen der Komponente ändern. Dazu das Bauteil aktivieren oder öffnen und unter Extras > Dokumenteinstellungen im Register “Stückliste” die Eigenschaft der Stücklistenstruktur ändern. Dadurch wird dieses Bauteil in der Stückliste als Kaufteil gekennzeichnet.

clip_image001

Zusätzliche Spalten in der Stückliste der Baugruppe anzeigen

Um zusätzlich zu der Eigenschaft noch nach dem Komponententyp (Bauteil oder Baugruppe) zu sortieren, die Stückliste aufrufen und oben den Knopf “Spalte auswählen” an klicken und die Spalte “Komponententyp” durch ziehen auf eine anderen Spaltenüberschrift in die Stückliste übernehmen.

clip_image002

In der Stückliste wird nun auch der Komponententyp angezeigt.

clip_image003

Sortierung ändern

Um die Stückliste anhand der Struktur neu durchnummerieren zu können, müssen wir sie wie gewünscht sortieren. Dazu auf den “Sortierenknopf” klicken und die gewünschten Sortierkriterien festlegen. Das kann so wie in dem Bild unten aussehen, oder auch als erstes Kriterium der Komponententyp und dann erst die Stücklistenstruktur.

clip_image004

Anhand der neuen Sortierung neu durch nummerieren

Wenn die Reihenfolge der Komponenten in der Baugruppe passt, können die Positionsnummern anhand der Reihenfolge der eben erstellen Sortierung neu vergeben werden.

clip_image005

Sollen die Positionsnummern der unterschiedlichen Komponententypen ab einem bestimmten Wert beginnen, dann mittels gedrückter Shift-Taste die betreffenden Komponenten markieren (ersten und letzen Eintrag anwählen) und dann den markierten Bereich neu nummerieren. In diesem Bild sind Bauteile mit 20 beginnend und Kaufteile werden gerade mit 50 beginnend neu nummeriert.

clip_image006

Hier das Ergebnis:

clip_image007

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: