Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

23.08.2009

Inventor Datenpaket sammeln und verschicken (Pack&Go)

Bei Supportanfragen oder dem Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten ist es wichtig, das alle Dateien vollständig verschickt werden denn der andere soll ja das gleiche sehen, wie Sie. Das macht man z.B. mit der Pack&Go Funktion des Inventors. Am Besten ist es, die zu verschickende, oberste Komponente zu öffnen (also die Hauptbaugruppe oder die IDW der Zusammenstellung). Wenn sich diese ohne Fehlermeldungen öffnen lässt, starten wir Pack&Go über das Datei-Menü. Dann wird die Box so wie in diesem Bild ausgefüllt. Zuerst wird der Zielordner angegeben, in den die gesammelten Dateien kopiert werden sollen. Dann werden im 2. Schritt die Optionen ausgefüllt und dann die Referenzen mit einem Klick auf “Jetzt suchen” gesucht.

clip_image001

Inventor sucht nun alle zugehörigen IAMs und IPTs zur aktuell geöffnet IAM oder IDW und zeigt sie in einer Liste unten in der Box an.

clip_image002

Darin enthalten sind aber keine sog. “referenzierte Dateien” d.h. z.B. IDWs die zu einer IPT oder IAM gehören, die in der Liste angezeigt werden. Diese lassen sich mittels eines Klicks auf “Jetzt suchen” im Feld “Nach referenzierten Dateien suchen” ermitteln und hinzufügen. Siehe dazu auch Bei Pack&Go auch zugehörige IDWs “mitnehmen”.

Sind alle Dateien gefunden, die veschickt werden sollen, dann im Pack&Go Dialog auf den Button “Start” klicken der sich ziemlich in der Mitte der Dialogbox befindet. Die Pack&Go Funktion kopierte nun alle Dateien in den Zielordner den wir oben angegeben haben und erstellt zusätzlich eine eigene Projektdatei für dieses Verzeichnis und eine LOG-Datei namens packngo.log in der dokumentiert ist, welche Dateien kopiert wurden.

clip_image003

Zum Verschicken das Zielverzeichnis am Besten zippen (das meines erachtens beste, kostenlose ZIP-Tool ist 7-Zip). Sollte die ZIP-Datei zu groß für eine Email sein, dann eine CD brennen oder über einen FTP Server zur Verfügung stellen. Auch “Large file sharing” Dienste wie http://www.gigasize.com undhttp://www.mailbigfile.com/ ermöglichen das Tauschen größer Dateien bis zu 1,5 GB.

1 Kommentar:

  1. hatte eine Baugrupppe aus dem VAULT per PacknGo verschickt, der Lieferant konnte sie zwar öffnen, die Dateien hatten aber einen Schreibschutz, liegt der Fehler bei mir ?
    Müssen die Daten bei mir eingecheckt oder ausgecheckt sein, wenn ich sie danach mit P&G verarbeite ?

    AntwortenLöschen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: