Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

27.08.2009

Importteile vereinfachen

Häufig werden Kaufteile aus dem Internet heruntergeladen und in der Konstruktion verbaut. Das ist auch einfacher und schneller als selber modellieren. Problem dabei: Die Modelle aus dem Internet vom Hersteller sind meist zu detailgenau. So sind Gravuren mit dem Firmenlogo enthalten oder komplexe Geometrien, die zwar schön aussehen, das Modell aber auch unnötig aufblasen. Hier ein Beispiel. Das Rad hat einen Dateigröße von 5 MB.

clip_image001

Mit ein paar einfachen Handgriffen lässt sich das Modell vereinfachen und dabei auf 1/10 seiner Dateigröße bringen. Dazu einfach dafür sorgen, dass die komplexe Geometrie durch Material verdeckt wird. Hier mache ich eine Drehung um das Profil loszuwerden.

clip_image002

Die Dateigröße ändert sich dadurch auf 461 KB. Wird das Ausgangsmodell mit der Profilstruktur vier mal in einen IAM eingefügt, so dauert die Ansichtberechnung von 4 Ansichten 20 Sekunden. Das erstellen von vier Ansichten vom vereinfachten Modell dauert nur Sekundenbruchteil.

clip_image003

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: