Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

23.08.2009

Alle Kleinteile auswählen und mittels LOD (Detailgenauigkeit) aus dem Speicher entfernen

Normteile lassen sich mittels der Vorgabe Detailgenauigkeit “Gesamtes Inhaltscenter unterdrücken” aus dem Speicher entfernen. Wurde aber Normteile verbaut, die nicht als Inhaltscenterdateien erkannt werden, muss eine eigene Detailgenauigkeit erstellt werden. Dazu nutzen wir die Auswahl nach der Komponentengröße. Dazu ein Kleinteil auswählen, die rechte Maustaste drücken und im Kontextmenü auf Auswahl > Komponentengröße gehen. (Sollten die Kleinteile in Unterbaugruppen sein, vorher mittels Shift+rechter Maustaste auf den Bauteilfilter umschalten).

clip_image001

Es erscheint die Box “Auswahl nach Größe” und in der Baugruppe werden alle Bauteile gewählt, die gleich oder kleiner dem angegeben Wert sind. (im Bild unten grün).

clip_image002

Die Auswahl mit einem Klick auf den grünen Pfeil abschließen. In der Baugruppe werden die entsprechenden Bauteile markiert. Nun mittels Rechtsklick im Kontextmenü die Bauteile unterdrücken und dann die Baugruppe speichern. Dabei wird der Namen der neuen Detailgenauigkeit abgefragt.

clip_image001[4]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: